Quantcast

Nexus 7 als Offline-Navi

classic Classic list List threaded Threaded
23 messages Options
12
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Nexus 7 als Offline-Navi

Martin Trautmann
Hallo,

die Übersicht auf http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Android macht Mut,
dass es brauchbare Android-Software zur Offline-Navigation geben könnte.

Mit dem Nexus 7 bekommt man ein 7"-Tablet, recht hoch auflösend, für
wohl recht günstige 200 Euro. In der Praxis ist das Display wohl nicht
hell genug, um als normales Navi zu taugen. Ergo kann man sich die
Überlegung sparen, wie man es montieren könnte.

Aber es stellt sich immer wieder die Frage: gibt es bereits
Android-Software, die mit kommerziellen Navis mithalten kann? POI-Suche
usw. klappt nach meiner Erfahrung recht gut, die Masse an Infos ist
überwältigend. Aber um sich von einem solchen Gerät ans Ziel führen zu
lassen, da habe ich noch heftige Zweifel. Da hilft mir auch ein
Vergleich einiger weniger Merkmale nicht viel weiter - auch wenn die
Auswahl da mit Navit und Osmand schon sehr eingeschränkt ist.

Wie sieht eure praktische Erfahrung damit aus?
Kann Navi-Software mit Android 4.1 mehr anfangen oder ist das auf allen
Android-Versionen gleich?

Schönen Gruß
Martin

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nexus 7 als Offline-Navi

Markus-2
Hallo Martin,

Schau Dir mal OSMand an...
Mittelstreckennavigation (<100km) funktioniert bereits zuverlässig.

Gruss, Markus


_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nexus 7 als Offline-Navi

SimonPoole
In reply to this post by Martin Trautmann

Am 29.08.2012 07:48, schrieb Martin Trautmann:
> ....... Aber um sich von einem solchen Gerät ans Ziel führen zu
> lassen, da habe ich noch heftige Zweifel.......

Wieso sollte das nicht gehen? Ich hab > 10 Jahre alte Autonavis die mit
Kartenmaterial leben müssen das deutlich schlechter ist als was man mit
OSM machen kann, und ich komm mit dem auch locker ans Ziel.

Simon



_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nexus 7 als Offline-Navi

Bernd Wurst
In reply to this post by Martin Trautmann
Hallo.

Am 29.08.2012 07:48, schrieb Martin Trautmann:
> Aber es stellt sich immer wieder die Frage: gibt es bereits
> Android-Software, die mit kommerziellen Navis mithalten kann? POI-Suche
> usw. klappt nach meiner Erfahrung recht gut, die Masse an Infos ist
> überwältigend. Aber um sich von einem solchen Gerät ans Ziel führen zu
> lassen, da habe ich noch heftige Zweifel. Da hilft mir auch ein
> Vergleich einiger weniger Merkmale nicht viel weiter - auch wenn die
> Auswahl da mit Navit und Osmand schon sehr eingeschränkt ist.

Ich habe mich im Urlaub mit meinem Android-Handy navigieren lassen,
testweise auch mal mit OSMand.

Die Adress-Suche ist funktionsfähig aber verbesserungswürdig, aber das
gilt doch irgendwie für alles was es an OSM-Adresssuche gibt. Das Routen
an sich geht wunderbar, ich bin damit zufrieden.

Warum ich trotzdem für lange Strecken stets Google-Maps benutzt habe
sind die folgenden Gründe:

- Verkehrs-Daten (wo ist ein Stau, ...)
- Aussagen wie "Auf die A7 Richtung Hamburg". Diese gehen mit OSM
prinzipiell nicht, die Daten sind nicht vorhanden.[1]
- Der Offline-Datensatz den ich für OSMand geladen hatte war (ich hab
nicht aufgepasst) schon etwas älter und kurz nach dem Lizenzwechsel
erzeugt worden und enthielt in meiner Zielgegend brachiale Fehler.
Schande über das OSMand-dev-Team, dass die ohne konkreten Hinweis diese
Daten als Offline-Routing-Daten anbieten.


[1]: Ja, ich schmolle ein bisschen weil ich das schon vor Jahren
angesprochen hatte, es ein Tagging-Schema und eigentlich keine
Gegenargumente gab aber dennoch keiner da irgendwas eingetragen hat.

Gruß, Bernd

--
Spontaneität muß wohlüberlegt sein.


_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de

signature.asc (918 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nexus 7 als Offline-Navi

Martin Vonwald (Imagic)
Am 29. August 2012 09:37 schrieb Bernd Wurst <[hidden email]>:
> - Aussagen wie "Auf die A7 Richtung Hamburg". Diese gehen mit OSM
> prinzipiell nicht, die Daten sind nicht vorhanden.[1]
>
> [1]: Ja, ich schmolle ein bisschen weil ich das schon vor Jahren
> angesprochen hatte, es ein Tagging-Schema und eigentlich keine
> Gegenargumente gab aber dennoch keiner da irgendwas eingetragen hat.

Also gegen "keiner" wehre ich mich: ich trage destination ein, wann
immer es geht. Und falls du die Relation meinst (welche nicht ganz zu
Ende gedacht ist IMO): da habe ich auch schon ein wenig eingetragen.

Aber wo du recht hast, hast du recht: es fehlt noch sehr viel in dem Bereich!

Martin

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nexus 7 als Offline-Navi

Walter Nordmann
In reply to this post by Martin Trautmann
vergiss es:

kein Karten-Slot und keine vernünftige Kamera:

http://www.heise.de/mobil/artikel/Googles-erstes-Tablet-im-Test-1676933.html

Gruss
Walter
[url=http://osm.wno-edv-service.de/residentials] Missing Residentials Map 1.17[/url] [url=http://osm.wno-edv-service.de/plz] Postcode Map 2.0.2[/url]
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nexus 7 als Offline-Navi

Bernd Wurst
In reply to this post by Martin Vonwald (Imagic)
Hallo.

Am 29.08.2012 09:53, schrieb Martin Vonwald:
> Also gegen "keiner" wehre ich mich: ich trage destination ein, wann
> immer es geht. Und falls du die Relation meinst (welche nicht ganz zu
> Ende gedacht ist IMO): da habe ich auch schon ein wenig eingetragen.

Ich meine das "destination"-tag.
Ja, "keiner" war schon sehr überspitzt. Vermutlich warst du das, ich
erinnere mich dass maximal 2 Leute außer mir konkretes Interesse gezeigt
hatten.


> Aber wo du recht hast, hast du recht: es fehlt noch sehr viel in dem Bereich!

Ja. Da ich selbst eher wenig Auto fahre komme ich nicht gar so viel rum;
wo ich Bescheid weiß habe ich das aber großteils eingetragen.

Gruß, Bernd

--
Lernen ist wie Rudern gegen den Strom.
Sobald man aufhört, treibt man zurück.


_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de

signature.asc (918 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nexus 7 als Offline-Navi

Martin Vonwald (Imagic)
Am 29. August 2012 11:09 schrieb Bernd Wurst <[hidden email]>:
> Ich meine das "destination"-tag.

Mein Problem damit ist, dass ich diese Information ja größtenteils nur
während der Autofahrt auf einer Autobahn ermitteln kann. Und wenn ich
selbst mit 130 (natürlich nie mehr!!!) unterwegs bin habe ich so meine
Probleme mal schnell das Smarty rauszufummeln und ein paar Fotos von
den Schildern zu machen. Alternativ könnte ich natürlich noch kurz
anhalten, aussteigen und mir alles notieren.... einmal.... ;-)

Irgendwie müssten wir all die Beifahrer dort draußen motivieren Fotos
während der Fahrt zu machen. Oder wir besorgen uns die Daten von
woanders - nur woher? Ideen?

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nexus 7 als Offline-Navi

dieterdreist
Am 29. August 2012 11:23 schrieb Martin Vonwald <[hidden email]>:
> Am 29. August 2012 11:09 schrieb Bernd Wurst <[hidden email]>:
>> Ich meine das "destination"-tag.
>
> Mein Problem damit ist, dass ich diese Information ja größtenteils nur
> während der Autofahrt auf einer Autobahn ermitteln kann. Und wenn ich
> selbst mit 130 (natürlich nie mehr!!!) unterwegs bin habe ich so meine
> Probleme mal schnell das Smarty rauszufummeln und ein paar Fotos von
> den Schildern zu machen.


stimmt schon, aber es gibt trotzdem Möglichkeiten, z.B. Video-Mapping,
oder ein Stau. An manchen Stellen kommt man auch auf parallelen Wegen
ausreichend nah ran. Oder man ist Beifahrer und hat viel Zeit für
solche Details. Als Fahrer finde ich es nicht so angebracht, nebenher
auf der Autobahn zu fotographieren, und vermutlich ist es auch
verboten (zumindest ohne Freiknipseinrichtung).

Gruß Martin

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nexus 7 als Offline-Navi

Chris66
In reply to this post by Martin Vonwald (Imagic)
Am 29.08.2012 11:23, schrieb Martin Vonwald:

>> Ich meine das "destination"-tag.

> Mein Problem damit ist, dass ich diese Information ja größtenteils nur
> während der Autofahrt auf einer Autobahn ermitteln kann. Und wenn ich
> selbst mit 130 (natürlich nie mehr!!!) unterwegs bin habe ich so meine
> Probleme mal schnell das Smarty rauszufummeln und ein paar Fotos von
> den Schildern zu machen. Alternativ könnte ich natürlich noch kurz
> anhalten, aussteigen und mir alles notieren.... einmal.... ;-)
>
> Irgendwie müssten wir all die Beifahrer dort draußen motivieren Fotos
> während der Fahrt zu machen. Oder wir besorgen uns die Daten von
> woanders - nur woher? Ideen?

Sei nicht so ideenlos.  ;-)

-Strecke per Smarty filmen und zu Hause auswerten

-Diktiergerät

-Es gab da - meine ich - so eine Seite autobahnschilder.de oder so
 ähnlich wo wir IMHO "abmalen" dürfen


Chris




_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nexus 7 als Offline-Navi

Martin Vonwald (Imagic)
Am 29. August 2012 11:52 schrieb Chris66 <[hidden email]>:
> -Strecke per Smarty filmen und zu Hause auswerten

Da hätte ich doch gleich eine passende Frage: gibt's ein JOSM-Plugin
womit ich MOVs zusammen mit einem GPX-Track einlesen kann und ich sehe
dann wenn ich auf den GPX-Track klicke das jeweilige Standbild aus dem
Video?

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nexus 7 als Offline-Navi

Martin Vonwald (Imagic)
Am 29. August 2012 12:11 schrieb Martin Vonwald <[hidden email]>:
> Am 29. August 2012 11:52 schrieb Chris66 <[hidden email]>:
>> -Strecke per Smarty filmen und zu Hause auswerten
>
> Da hätte ich doch gleich eine passende Frage: gibt's ein JOSM-Plugin
> womit ich MOVs zusammen mit einem GPX-Track einlesen kann und ich sehe
> dann wenn ich auf den GPX-Track klicke das jeweilige Standbild aus dem
> Video?

Hier die Antwort auf meine eigene Frage:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/JOSM/Plugins/VideoMapping

Hat wer Erfahrung damit?

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nexus 7 als Offline-Navi

Martin Trautmann
In reply to this post by Walter Nordmann
On 12-08-29 10:13, Walter Nordmann wrote:
> vergiss es:
>
> kein Karten-Slot und keine vernünftige Kamera:
>
> http://www.heise.de/mobil/artikel/Googles-erstes-Tablet-im-Test-1676933.html

Das mit dem Slot lasse ich gelten.

Aber vernünftige Kamera? Sorry, ich fotografiere anders als mit einem
Brett vor dem Kopf.

SCNR,
Martin

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nexus 7 als Offline-Navi

SimonPoole
In reply to this post by Martin Vonwald (Imagic)

Am 29.08.2012 12:22, schrieb Martin Vonwald:
>
> Hier die Antwort auf meine eigene Frage:
> http://wiki.openstreetmap.org/wiki/JOSM/Plugins/VideoMapping
>
> Hat wer Erfahrung damit?
>
> _
Ich. Und ausser du willst es tatsächlich Arbeit reinstecken würde ich es
ignorieren.

Simon


_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nexus 7 als Offline-Navi

Martin Vonwald (Imagic)
Am 29. August 2012 12:39 schrieb Simon Poole <[hidden email]>:

>
> Am 29.08.2012 12:22, schrieb Martin Vonwald:
>>
>> Hier die Antwort auf meine eigene Frage:
>> http://wiki.openstreetmap.org/wiki/JOSM/Plugins/VideoMapping
>>
>> Hat wer Erfahrung damit?
>>
>> _
> Ich. Und ausser du willst es tatsächlich Arbeit reinstecken würde ich es
> ignorieren.

Kannst du die Probleme kurz schildern? Oder geht es gar nicht? Gibt's
Alternativen?

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nexus 7 als Offline-Navi

SimonPoole

Am 29.08.2012 12:45, schrieb Martin Vonwald:

> Am 29. August 2012 12:39 schrieb Simon Poole <[hidden email]>:
>> Am 29.08.2012 12:22, schrieb Martin Vonwald:
>>> Hier die Antwort auf meine eigene Frage:
>>> http://wiki.openstreetmap.org/wiki/JOSM/Plugins/VideoMapping
>>>
>>> Hat wer Erfahrung damit?
>>>
>>> _
>> Ich. Und ausser du willst es tatsächlich Arbeit reinstecken würde ich es
>> ignorieren.
> Kannst du die Probleme kurz schildern? Oder geht es gar nicht?

Ich möchte nicht ausschliessen dass es irgendwo läuft, bei mir auf jeden
fall nicht*. Das Problem 2. Ordnung ist das es keine Dokumentation dazu
gibt, man also eigentlich nicht so genau weiss wie man es bedienen
müsste wenn es nicht abstürzen sollte.

> Gibt's
> Alternativen?
>
Direkt nicht, es wäre sicher einfacher wenn es funktionieren würde, da
ich aber eh kurze Videoschnipsel mache, spielt das nicht so eine Rolle
(da ich so oder so schon grob weiss ich jeweils war).  Sieh auch
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Video_Mapping_with_the_ContourGPS_Helmet_Camera

Simon

* eins der einfach behebbaren Probleme ist, dass das Plugin davon aus
geht, dass die Trackpunkte im festen 1s Abständen aufgezeichnet wurden
und daraus jeweils einen Index berechnet um mit dem Video zu
synchronizieren. Das geht fürchterlich in der Hose wenn die Annahme
nicht stimmt.


_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nexus 7 als Offline-Navi

Chris66
In reply to this post by Chris66
Am 29.08.2012 11:52, schrieb Chris66:

> -Es gab da - meine ich - so eine Seite autobahnschilder.de oder so
>  ähnlich wo wir IMHO "abmalen" dürfen

Hier die Info dazu [1]:
<http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=85164>

Chris


[1] <http://www.autobahn-bilder.de>




_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nexus 7 als Offline-Navi

Walter Nordmann
In reply to this post by Martin Trautmann
naja, es geht ja nicht um irgendwelche "künstlerisch wertvolle Photos" sondern um einen schnellen Knipser zum Taggen (HKTS, Hausnummer, Telefonzelle, Firmenschild, ...). Und bei diesem Teil müsstest du das sogar noch rumdrehen, damit du die maue Front-Kamera benutzen könntest.

Allerdings ist "kein Slot" wohl ein Nogo, das selbst die beste Kamera nicht aufwiegen kann - zumindest für mich.

Gruss
walter
[url=http://osm.wno-edv-service.de/residentials] Missing Residentials Map 1.17[/url] [url=http://osm.wno-edv-service.de/plz] Postcode Map 2.0.2[/url]
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nexus 7 als Offline-Navi

Joerg Fischer-2
In reply to this post by Martin Trautmann
Martin Trautmann wrote:

> Aber es stellt sich immer wieder die Frage: gibt es bereits
> Android-Software, die mit kommerziellen Navis mithalten kann? POI-Suche

Ich hab mir MapFactor Navigator (beta) aus dem Market installiert und fand
das beim ersten Herumspielen geschmeidiger als OsmAnd.  Die Sprachausgabe
ist um Längen besser, das Routing funktionierte offline(!) auch über fast
1000km und Ländergrenzen hinweg. Ich benutze ein Samsung S3, hatte die
Software aber IIRC auch schon auf dem etwas angestaubten HTC Desire.

Jörg

--
There are only 10 types of people in the world:
Those who understand binary, and those who don't...

_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de

signature.asc (205 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nexus 7 als Offline-Navi

Christian Hauer
> Ich hab mir MapFactor Navigator (beta) aus dem Market installiert und fand
> das beim ersten Herumspielen geschmeidiger als OsmAnd.
+1

habs allerdings nur auf einem wildfire s mit android 2.3.5 laufen, also
keine erfahrung mit deiner hard-/software.

bin damit im frühjahr bis nach san marino gefahren und war sehr positiv
überrascht.
bloß in ravenna bin ich auf google maps ausgewichen, da das eintragen
von einbahnen dort anscheinend nicht die höchste priorität hat ;)

lg
christian


_______________________________________________
Talk-de mailing list
[hidden email]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
12
Loading...